Herzlich willkommen auf den Webseiten des Arbeitskreises
Wissenschaft-Technologie-Wirtschaft (kurz: WiTechWi)

in der Kulturkreis Schwalbach a.Ts. GmbH.
Der Arbeitskreis WiTechWi wurde im September 2002 gegründet. Normalerweise jeden zweiten Mittwoch im Monat finden Veranstaltungen zu Themen aus Wissenschaft, Technologie und Wirtschaft statt, zu denen jeder Interessierte herzlich eingeladen ist (siehe auch Selbstverständnis von WiTechWi).



Weihnachtsfeier des Arbeitskreises WiTechWi

Am Donnerstag, 15. Dezember um 18:30 Uhr begeht der Arbeitskreis WiTechWi (Wissenschaft-Technologie-Wirtschaft) seine traditionelle Jahresabschlussfeier in Raum 9/10 im Bürgerhaus Schwalbach.

Auch Interessierte, die dem Arbeitskreis gerne beitreten möchten, sind herzlich eingeladen. Nach einer Rückschau zu 2022 geht es zum Gedankenaustausch bei Speis und Trank über. Neuinteressenten werden gebeten, sich vorab bei der Kulturkreis GmbH bis zum 02.12.2022 anzumelden. Tel.: 06196 81959, E-Mail: kulturkreis@schwalbach.de.
Eintritt frei

Nächster Vortrag im Hörsaal der AES:

Am 18.01.2023 um 19:00 Uhr
Prof. Dr. Heinz Werntges
50 Jahre Mikroprozessor - vom Tischrechner zum Machtfaktor - technische Grundlagen einer beispiellosen Leistungsexplosion und ihre inzwischen weltpolitischen Folgen

Auch 50 Jahre nach Entwicklung des ersten Mikroprozessors hält die stürmische Entwicklung der Mikroelektronik an und verändert inzwischen nicht nur unseren Alltag, sondern beeinflusst sogar die Weltpolitik.
10 Jahre nach seinem ersten Vortrag über technische Grundlagen dieser
Entwicklung zeichnet Prof. Werntges diese Entwicklung nach, berichtet
über aktuelle Trends und diskutiert über Auswirkungen der Technik auf
Gesellschaft und internationale Politik.